Ausstellungsbericht zum Fotoprojekt »Gottes Haus« in der Mittelbayerischen Zeitung

News

13.12.2017

In der heutigen Ausgabe der Mittelbayerischen Zeitung berichtet die Kulturjournalistin Gabriele Mayer über die Ausstellung zum Fotoprojekt »Gottes Haus«.

Treffender Titel ihres Artikels: »Die Wahrnehmung des Raums«:

»… Rosner geht es um die Raumerfahrung und nicht um eine Inszenierung, die sich davor schieben könnte. Diese Ausstellung steht in einer langen Tradition von Fotografie nicht als eines subjektiven Ausdrucks oder als einem Festhalten des einen, wesentlichen Augenblicks, sondern in der Tradition der Dokumentation. Der Fotograf verzichtet zwar nicht auf ein Konzept – ganz im Gegenteil – aber das Konzept besteht darin, sich zurückzunehmen, die Dinge für sich sprechen zu lassen und dem Betrachter Freiraum und Freiheit zu geben …«

Vielen Dank an Frau Mayer für diesen schönen und einfühlsamen Artikel!

, ,
Vorbericht zum Festival Fotografischer Bilder in der Mittelbayerischen Zeitung
Ausstellungsbericht zum Fotoprojekt »Gottes Haus« auf ›Netzwerk Fotografie‹

Ähnliche Beiträge

»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2017
Hängung in der Kirche St. Franziskus in Burgweinting
»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2017
Hängung in der Kirche St. Franziskus in Burgweinting
»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2017
Hängung in der Kirche St. Franziskus in Burgweinting
»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2017

Kunstprojekt »Da-Sein in Kunst und Kirche« – St. Franziskus, Burgweinting

15.01.–05.03.2017 Die aktuelle Portrait-Fotoarbeit »Bamba« von Martin Rosner wurde für das Projekt »Da-Sein in Kunst und Kirche« des Diözesanmuseums Regensburg ausgewählt und wird derzeit in der Kirche St. Franziskus in Regensburg-Burgweinting gezeigt.

Weiterlesen
Menü