Kulturausschuss beschließt Fortsetzung des »Festival Fotografischer Bilder Regensburg« 2020

12.03.2019

Das »FESTIVAL FOTOGRAFISCHER BILDER REGENSBURG« 2017 war ein großer Erfolg. Motiviert durch das große Interesse und die vielen positiven Rückmeldungen soll es jetzt in die 2. Runde gehen.

Auf der Grundlage der Stadtratsentscheidung vom 20.07.2016 zum Thema »Fotokunst« hat der Kulturausschuss am 12.03.2019 daher beschlossen,

»… dass in Kooperation mit den Fotografen Andy Scholz und Martin Rosner ein Festival Fotografischer Bilder im Herbst 2020 veranstaltet wird.«

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Konzept überzeugen konnten und planen bereits an der nächste Auflage für das Jahr 2020 in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Regensburg.

, , ,
Förderung erhalten – Fotoprojekt »15 · 20 · 19«
Ausstellungs­bericht zur »Großen Ostbayerischen Kunstaus­stellung« 2019 in der Mittel­bayerischen Zeitung

Ähnliche Beiträge

»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2020
Hängung in der Kirche St. Franziskus in Burgweinting
»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2020
Hängung in der Kirche St. Franziskus in Burgweinting
»Da-Sein in Kunst und Kirche« 2020

Kunstprojekt »Da-Sein in Kunst und Kirche« 2020 – St. Franziskus, Burgweinting

Oktober bis Dezember 2020. Die aktuelle Portrait-Fotoarbeit »stadt-raum 3858-3862« von Martin Rosner wurde für das Projekt »Da-Sein in Kunst und Kirche« des Diözesanmuseums Regensburg ausgewählt und wird derzeit in der Kirche St. Franziskus in Regensburg-Burgweinting gezeigt.

Weiterlesen
Menü